Missionstag der MSC-Gemeinschaften 2016

Am 26. Juni traf sich eine bunte Gemeinde von Ordensleuten, Familien, Laien-MSC und jungen Erwachsenen zur Feier des Missionstages in Hiltrup. Unser Tag unter dem Motto „Die verbundene Welt“ begann mit einem feierlichen Gottesdienst, den Erzbischof Karl Hesse aus Papua Neu Guinea und Pater Eugen Bönecke aus Peru zelebrierten. Bewegender Abschluss der Messe, die durch Pater Norbert Becker mit Musik und Gesang begleitet wurde, war die Aussendung von sieben jungen Missionar*innen auf Zeit. Die jungen Erwachsenen brechen in wenigen Wochen auf zu ihrem solidarischen Freiwilligendienst nach Peru, Indien und auf die Philippinen. Lesen Sie weiter im Anhang.

weitere Nachrichten:

In der Welt zuHAUS - Einladung zum EINE WeltCamp
Fünftägiges Eine Welt Camp vom 29. Mai – 02. Juni 2019 auf dem Jakobsberg in Bingen.
Die Kontinente-Redaktion
hat sich zu ih­rer jähr­li­chen Her­aus­ge­ber­ta­gung ge­trof­fen und neue Entwicklungen besprochen.
Peru - Grüße aus der peruanischen Selva!
Ann Kathrin hat Vieles aus Pangoa zu berichten. Lest selbst.
Indien - „Jeder Europäer, der nach Indien kommt, lernt
Geduld, wenn er keine hat, und verliert sie, wenn er sie hat“, mit diesem Zitat so beginnt Emily ihren Bericht. Siehe Anlage.
Welthaustreff mit jungen Leuten aller Kulturen
Willkommen - Welcome – bienvenidos- ترحيبողջույն... [mehr lesen]