Anna-Maria: Meine Arbeit im Kindergarten

Meine Arbeit im Kindergarten Areli

In diesem Rundbrief möchte ich euch mehr über meine Arbeit im Kindergarten berichten, denn seit den Ferien arbeite ich dort zwei ganze Tage in der Woche. Vor den Ferien habe ich mit der Leiterin des Kindergartens und einer Mitarbeiterin eine Auswertung meiner Arbeit gemacht und in diesem Zusammenhang den Wunsch geäußert mehr in der Sala, d.h.in den Gruppen zu arbeiten.

Der Kindergarten, der Teil der Caleta, so heißt meine Einrichtung, ist und von Frauen aus dem Stadtteil, La Legua, gegründet wurde, trägt den Namen Areli und arbeitet mit der Montessori Pädagogik. Dies bedeutet, dass es morgens eine Einheit gibt, in der die Kinder mit besonderen Materialien und Methoden selbstständig arbeiten. Des weiteren haben einige der Erzieherinnen spezielle Montessoriausbildungen und wie in der Caleta generell stehen die Rechte der Kinder im Vordergrund...

(in PDF weiterlesen)

ergänzende Download:

weitere Nachrichten:

Welthaustreff mit jungen Leuten aller Kulturen
Willkommen - Welcome – bienvenidos- ترحيبողջույն... [mehr lesen]
"Die Saat ist aufgegangen!"
Im Provinzkapitel vom 14.-19.Oktober 2018 haben wir die neue Provinzleitung gewählt und über die inhaltlichen Fragen, die für die kommenden vier... [mehr lesen]
Internationaler Freiwilligendienst MaZ - Infotage - Die Anmeldezeit läuft ..
Jetzt sich für die Ausreise 2019 informieren und bewerben!!  Infotreffen Fr. 30.11., 15-18 Uhr im MSC-Welthaus Hiltrup.
"Aus Westfalen in die Südsee"
an dieser Ausstellung im Stadtmuseum Münster sind wir  Hiltruper Missionsschwestern beteiligt und laden ganz herzlich dazu ein. Alle weiteren... [mehr lesen]
Peru: MaZ-Rundbrief - Buenas días!
Hiermit melde ich mich aus Lima.. ... Politisch ist momentan viel los in Peru. .. Viele liebe Grüße, Anna