Paraguay: Kevins 2. Rundbrief aus Don Bosco Roga

Hallo Zusammen,

oder auch „Mba’eichapa“ („wie geht’s?“) wie man hier auf Guarani sagt,

Nach nun 3 Monaten hat sich so langsam der Alltag hier im Don Bosco Roga für mich eingependelt. Ich arbeite 6 Tage in der Woche jeweils 7 Stunden, wobei Samstag mein freier Tag ist. Ich arbeite hier in Schichten, die täglich wechseln. Die Frühschicht geht von 8:00-15:00, die Spätschicht von 15:00-22:00 ...

(in PDF weiterlesen)

weitere Nachrichten:

Freiwilligendienst - MaZ. Jetzt bewerben für 2020.
Wir bieten Einsatzstellen für junge Frauen und Männer in Peru, Indien, Namibia, Dominikanische Republik, Philippinen u.a. Länder an!  
Eröffnung des Monats der Weltmission
Wir MaZ'lerInnen und MSC-Schwestern waren natürlich aktiv dabei!
Peru - ISDN. Sr. Maria van der Linde schreibt:
Die Jahresversammlung für das Gesundheitsinstitut für Bioethik und ansteckende Krankheiten der MSC Schwestern in Peru (kurz ISDN) fand am 5. und 6.... [mehr lesen]
"Wer viel sät, wird hoffentlich auch nächstes Jahr viel ernten."
Schreiten gemeinsam zur Tat für mehr Artenvielfalt: Provinzleiterin Sr. Mechthild Schnieder (li.) und Sr.
Hamburg - Radio-Interview mit Sr. Dorothe
Am Sonnabend ist die Nacht der Kirchen in Hamburg. Das Motto ist: Herz auf laut.