Jiannis: 3. Rundbrief aus Paraguay

Zurück von meiner ersten kleineren Reise und schon wieder mitten im Alltag von Don Bosco Roga. Doch in diesem Rundbrief werde ich euch nur erzählen was ich unterwegs erlebt habe.

Gestartet sind Kevin, Bene und ich am 20. November in Asunción mit dem Nachtbus nach Ciudad del Este. Sechs Stunden sind wir ungefähr gefahren und am 21. in der Früh angekommen.

(Bene ist ein anderer Freiwilliger aus Deutschland, der aber in einer anderen Einrichtung in Asunción arbeitet.)

Die Reisebusse hier sind um einiges bequemer als in Deutschland. Man kann zum Beispiel seinen Sitz so weit nach hinten verstellen, dass man sogar liegt ...

(in PDF weiterlesen)

ergänzende Download:

weitere Nachrichten:

Das E-Paper der Kontinente-Ausgabe 4/2018
steht online zur Verfügung. Das Portrait von Sr. Monika Grunwald MSC in der Ausstellung
HilDe - Tag der offenen Tür am Sa. 23.6., 11-17 Uhr !!!
Nähwerkstatt und HilDe - eine gelungene Weiterentwicklung. Keimzelle für das Projekt HilDe ist die Nähwerkstatt aller Kulturen im MSC-Welthaus... [mehr lesen]
Südamerika Seminar
Am Südamerika-Wochenende haben wir einen Einblick gewinnen können in die aktuellen sozialen und politischen Bewegungen und Entwicklungen in... [mehr lesen]
Fronleichnam
Die Feier der Eucharistie stand im Mittelpunkt des Festes Fronleichnam. In Hiltrup hat die Gemeinde St.
Südamerika Seminar
In den letzten Jahren ist auf dem lateinamerikanischen Kontinent einiges in Bewegung geraten.