Südamerika Seminar

In den letzten Jahren ist auf dem lateinamerikanischen Kontinent einiges in Bewegung geraten. Am Südamerika-Wochenende haben wir einen Einblick gewinnen können in die aktuellen sozialen und politischen Bewegungen und Entwicklungen in Südamerika. Einen weiteren thematischen Schwerpunkt des MaZ-Seminars bildete die Frage nach der Rolle von Kirche(n) in diesen Entwicklungen. Welche Aufbrüche, Spannungen, Konflikte hat es seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil in Lateinamerika gegeben und wie gestaltet sich heute die kirchliche und religiöse Landschaft?
Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung hatten wir ausreichend Zeit für praktische Tipps von RückkehrerInnen an die neu Ausreisenden Freiwilligen, für Kultur, Kulinarisches und nicht zu vergessen - die Fiesta Latina!

weitere Nachrichten:

Das E-Paper der Kontinente-Ausgabe 4/2018
steht online zur Verfügung. Das Portrait von Sr. Monika Grunwald MSC in der Ausstellung
Nähwerkstatt und HilDe - eine gelungene Weiterentwicklung
Keimzelle für das Projekt HilDe ist die Nähwerkstatt aller Kulturen im MSC-Welthaus Hiltrup.
Südamerika Seminar
Am Südamerika-Wochenende haben wir einen Einblick gewinnen können in die aktuellen sozialen und politischen Bewegungen und Entwicklungen in... [mehr lesen]
Fronleichnam
Die Feier der Eucharistie stand im Mittelpunkt des Festes Fronleichnam. In Hiltrup hat die Gemeinde St.
Wir sagen DANKE
für die beeindruckende Zeit und die vielen spannenden Begegnungen in Berlin!
Und wünschen allen eine FROHE OSTERZEIT! Die MSC-MaZ'ler 2018.