Religiöse Angebote

Ashramtage & Übungstage 2016

Innehalten mitten im Alltag in Schweigen, Achtsamkeit und Meditation
Sr. Barbara Muthen, msc
Westfalenstr. 105-111, 48165 Münster-Hiltrup
Tel.: 02501 - 17 31 85
sr.barbara@msc-welthaus.de

   

Besinnungsnachmittage für Gruppen

aus Pfarrgemeinden, Verbänden und Vereinen.

Sr. Ludwina Sälzer, msc,
Westfalenstr. 109, 48165 Münster-Hiltrup
Tel.: 02501 – 17 31 00

Ausdruckstanz mit kreativen und religiösen Elementen

Zeit: jeweils donnerstags, 19.30 – 21.00 Uhr in Hiltrup
Sr. Ludwina Sälzer, msc,
Westfalenstr. 109, 48165 Münster-Hiltrup
Tel.: 02501 – 17 31 00

Kontemplation Zazen/ Vertiefungskurse

Kontemplation Zazen

Sr. Stephani Orlowski, msc,
Brückenstr. 30, 47053 Duisburg
Tel: 0203-4829364
Mittwoch jeder Woche, außer in den Ferien
Zeit: 19.30 Uhr
stephani-orlowski@gmx.de

Mitleben und "durchatmen"

Menschen, die in einer vom Gebet getragenen Atmosphäre der Ruhe und Gemeinschaft zu sich selbst finden und Gott näher kommen wollen, sind herzlich zu einer Zeit des Mitlebens willkommen.
In Münster-Hiltrup und in Münster-Gievenbeck haben Sie die Möglichkeit

  •     eine Zeitlang mit uns Schwestern zu leben
  •     ein Praktikum zu machen
  •     stille Tage zu verbringen mit geistlicher Wegbegleitung.

Feste Termine für Wochenenden zum Mitleben in Hiltrup:

19.-21. Feb. 2016 8.-10. April 2016
24.-26. Juni 201616.-18. Sept. 2016
14.-16. Okt. 2016
16.-18. Dez. 2016

Zeitlicher Rahmen des Aufenthaltes
• Von Freitag abends 18 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr.
Programm
• Teilnahme an gemeinsamen Gebets- und Essenszeiten
• Begleitung in Lebens- und Glaubensvertiefung
• Ein Ashram- oder Wüstentag
• Zeit zur persönlichen Gestaltung
• Das Gelände in Hiltrup mit der Kirche, dem Garten und nicht zuletzt seiner schönen Lage im Süden Münsters bietet eine gute Möglichkeit, deine Zeiten in Stille zu gestalten.
Unterkunft: • Einfache Zimmer mit Dusche / WC
Mitnehmen • Hausschuhe und Wanderschuhe
Finanzielle Regelung • Die Kosten für den Wochenendaufenthalt belaufen sich von  30,-€ bis 50,-€. Ermäßigung ist nach Absprache bei der Anmeldung möglich. Dankbar sind wir für einen Solidaritätsbeitrag, damit wir möglichst vielen Menschen einen Aufenthalt ermöglichen können. Wir werden von keinen Kirchensteuern finanziert, sondern leben von den Einnahmen, die wir durch unsere Arbeit und den Gästebetrieb generieren.
Ansprechperson: Sr. Josephina Oh, msc  E-Mail: jose194@naver.com

Zeitlicher Rahmen des Langzeitaufenthaltes

• Von einem bis zu sechs Monaten
• Bevor wir definitiv über einen längeren Aufenthalt entscheiden, lebe zuerst eine Woche bei uns mit.
Ansprechperson für Langzeitgäste : Sr. Annette Hemming, msc,  E-Mail: sr.annette@msc-welthaus.de

 

Leben im "Kloster auf Zeit"

 .. mitten in einem sozialen Brennpunkt in Duisburg Hochfeld
.. engagiert in einem kirchlichen Sozialzentrum
.. verwurzelt in spiritueller Lebensgemeinschaft
Komm und sieh!
Du bist eingeladen für einen zu vereinbarenden Zeitraum
mit uns zu leben, zu beten und zu arbeiten .

Meditative Tanzgruppe

Die Treffen finden alle drei Wochen statt. 25 Jahre besteht nun die Tanzgruppe. Herzlichen Glückwunsch für so viel Lebendigkeit. In der Anlage eine PDF mit Fotos.

Kontakt: Sr. Mangilde Blits, Elisabethheim Oeventrop, Dinscheder Str. 17, 59823 Arnsberg, Tel. 02937-96720