MaZ Info

Jetzt für die Ausreise 2018 bewerben!

Info- und Orientierungsseminar: 17.-19.11.2017

Montag, 27.11. ab 15 Uhr ein Nachrücker-Treffen

MissionarInnen auf Zeit - Mitleben, Mitarbeiten, Mitbeten

Willst du...
...über deinen Tellerrand schauen?
...dich nicht mit Gewohntem zufrieden geben?
...dich für ein Jahr in Projekten des globalen Südens engagieren?
...dich für soziale Gerechtigkeit einsetzen?
...einen Beitrag gegen Armut und Ausgrenzung leisten?
 
Wenn du Lust hast dich bewusst auf andere Menschen, Kulturen und Religionen einzulassen, bist du bei uns richtig!
 
Aktuelle Einsatzländer: Indien, Namibia, Paraguay, Peru, Philippinen und Rumänien.
Mögliche Arbeitsbereiche: Straßenkinderprojekt, Frauenzentrum, Kindergarten, Gesundheitszentrum, Kinderheim, Schule, Einrichtung für Menschen mit Behinderungen, offene Kinder- und Jugendarbeit, Internat, Arbeit mit Senioren, Fairer Handel.
 
Warum heute noch Mission?
Die Vision von uns Christen ist die Eine Welt, in der es nicht Gewinner und Verlierer, sondern nur Geschwister gibt. Im Zeitalter der Globalisierung rückt der Norden und Süden immer enger zusammen. Über Jahrhunderte war dieses Verhältnis von Eroberung, Unterdrückung und Abhängigkeit geprägt. Mission heute ist gelebte Solidarität, die alle beauftragt an der Gestaltung der Einen Welt mitzuwirken.