Neueste Nachrichten zum Thema

23.09.2019 "Wir haben uns von Sr. Chantal u. Sr. Margarethe verabschiedet",
so berichten die MessdienerInnen auf Facebook."Ein lebendiger Gottesdienst mit zwei Chören und vielen MessdienerInnen von frü... [mehr lesen]
22.10.2018 "Die Saat ist aufgegangen!"
Im Provinzkapitel vom 14.-19.Oktober 2018 haben wir die neue Provinzleitung gewählt und über die inhaltlichen Fragen, die für... [mehr lesen]

Ordensgemeinschaft

Wer wir sind

Wir sind eine internationale Gemeinschaft von katholischen Ordensfrauen, die auf allen Kontinenten  dieser Erde lebt und arbeitet. Vielleicht sind Sie schon einmal der Abkürzung MSC begegnet. Jede Schwester trägt diese drei Buchstaben hinter ihrem Namen. Das sind die Initialen unseres Ordensnamens in lateinischer Sprache, also „Missionariae Sacratissimi Cordis“ = Missionsschwestern vom Hlst. Herzen Jesu. Unser Wahlspruch lautet:
GELIEBT SEI ÜBERALL DAS HEILIGSTE HERZ JESU

Religiöse Angebote

  • Ashramtage & Übungstage
  • Besinnungsnachmittage/Besinnungstage für Gemeindegruppen
  • Ausdruckstanz mit kreativen und religiösen Elementen
  • Kontemplation/Zen / Vertiefungskurse
  • Mitleben und "durchatmen"

Woraus wir leben

Wir sind Frauen mit Stärken und Schwächen, die sich entschieden haben, als Ordensfrauen mit und unter den Menschen zu leben. Unser Denken und Handeln richten wir an den Grundsätzen des Evangeliums aus; in Gemeinschaft leben wir engagiert und verbindlich.

Wie wir leben

Für uns ist unsere Lebensform eine Möglichkeit, der Botschaft Jesu konkret Ausdruck zu geben. Gemeinschaftlich leben wir in Gruppen zusammen und vernetzt als internationale Gemeinschaft. Engagiert sind wir für die Menschen da und gehen mit ihnen ihre Wege. Verbindlich haben wir uns bewusst entschieden

Wo wir leben

Die Missionsschwestern vom Hlst. Herzen Jesu von Hiltrup versuchen in vielen Teilen der Erde den Menschen nah zu sein. Das beginnt vor unserer Haustür in Hiltrup, zieht sich von dort aus quer durch die Bundesrepublik und landet nicht zuletzt in vielen Ländern der Welt. Mehr zu unseren regionalen, nationalen und internationalen Wirkungsstätten erfahren Sie in den Rubriken.

Gemeinschaft im Gebet

Sei gegrüßt, wunderbares Herz Jesu!
Wir loben dich, wir preisen dich,
wir verherrlichen dich, wir sagen dir Dank!
Wir bringen dir unser Herz, wir schenken und weihen es dir.
Nimm es an und mach es dir ganz zu eigen.
Reinige, erleuchte und heilige es.
Ewig sollst du in ihm wohnen und als König herrschen. Amen.

Ordensausbildung

„Wir haben die Liebe, die Gott zu uns hat, erkannt und geglaubt.“ (1.Joh 4,16)Diese Erfahrung steht am Beginn einer Berufung zur Missionsschwester vom Heiligsten Herzen Jesu. Das Herz als Symbol der Liebe wird von allen Menschen verstanden. In Jesus Christus wurde erfahrbar, dass Gott ein Herz für uns Menschen hat. Diese Spriritualität ist es, die unsere Mission trägt. Diese Liebe allen bekannt zu machen, sehen wir, wie unsere Gründer der Ordensgemeinschaft Jules Chevalier und Hubert Linckens, als unseren Auftrag.